Telefon Icon Facebook Icon Mail Icon

Kinder & Jugendliche

Ergotherapie ist sinnvoll

um eine altersgerechte Entwicklung zu fördern

Bei Heranwachsenden ist es wichtig, eine verlangsamte Entwicklung möglichst frühzeitig zu fördern. Auf diese Weise besteht eine höhere Chance, dass die Kinder eine altersgemäße Selbstständigkeit erreichen.

Jetzt Termin vereinbaren!

In unserer Praxis behandeln wir alle ergotherapeutischen Störungsbilder bei Kindern und Jugendlichen. Das sind unter anderem:

  • Entwicklungs­verzögerungen
  • Konzentrations­störungen
  • Einschränkungen der Feinmotorik, z. B. Stifthaltung oder Schrift
  • Einschränkungen der Grobmotorik, z. B. Fahrrad fahren
  • Lese- und Rechtschreibstörung (Legasthenie)
  • Rechenstörung (Dyskalkulie)
  • Koordinations­störungen (Dyspraxie)
  • Wahrnehmungs­störungen
  • Tonusproblematik
  • Emotionale Störungen, z. B. Frustrationstoleranz
  • Störung der Handlungs- und Bewegungsplanung
  • Verhaltens­auffälligkeiten
  • AD(H)S